2023 – Ich komme!

Meine Vorsätze für das Jahr 2023, wo möchte ich hin, was möchte ich lernen?

2022 habe ich mein Angebot schon massiv erweitert. Es sind Pinterest, Facebook Werbeanzeigen auf Instagram und Facebook dazugekommen und meine Video und Fotografie -Skills haben sich nochmal verbessert

Von meinen Erfolgen und  Schwierigkeiten 2022, schreibe ich nochmal gesondert. 

Heute soll es um 2023 gehen, wie will ich mich entwickeln, wo möchte ich hin?

SEO

Ein großer Punkt ist SEO. Ein wichtiges Tool, das ich definitiv lernen werde, beziehungsweise schon lerne. Die Sichtbarkeit im WWW ist entscheidend, um nicht nur mit einem Sichtbarkeits-Standbein dazustehen. 

SEO bedeutet Search Engine Optimization und bedeutet nichts anderes als die Möglichkeit deine Findbarkeit auf Google zu verbessern und ich bin definitiv bereit für mehr Sichtbarkeit!

Grundkurs Social Media

Der nächste Punkt ist, einen Grund-Social-Media-Online-Kurs zu machen, für Handwerkerbetriebe, die keine Lust oder Zeit haben sich mit Social Media zu beschäftigen (I see you!). Hier ist der Markt riesig und ich sehe vor allem regional das Potenzial, die Sichtbarkeit von kleinen Betrieben auf Social Media zu verbessern. 

Netzwerk aufbauen

Dieses Jahr will ich mir auch ein Netzwerk mit Unternehmer:innen aufbauen, einfach, weil es schön ist sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Einkommen und Urlaub

Ansonsten, möchte ich mein Einkommen so weit stabilisieren, dass ich heuer richtig Urlaub machen kann. Gefühlt ist der letzte richtige Urlaub 5 Jahre her.

Was hast du 2023 vor? Gibt es Ziele, die du erreichen willst, oder Erlebnisse, die du machen willst?